Gästebuch

 

Herzlich willkommen im Gästebuch dieser Webseite! 
Ich danke herzlich für Ihren Eintrag!
 
Schauen Sie doch später wieder einmal rein und lesen Sie meine Antwort (Kommentar) auf Ihre Nachricht!

 

 

Bitte beachten!

Dieses Gästebuch ist zur Abgabe von Meinungen, Informationen, Anregungen, Kritik und Lob gedacht, welche im Zusammenhang mit dem Thema dieser Homepage stehen.
Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbstverantwortlich für deren Inhalte.
Bitte bleiben Sie auch bei Kritik oder sich daraus möglicherweise ergebenden Meinungsverschiedenheiten sachlich!
 
Vielen Dank!
 
Beiträge mit rechtswidrigen, beleidigenden, provokativen oder verunglimpfenden Inhalten gegenüber anderen Nutzern oder Dritten werden nicht geduldet.
Aus Gründen der Fairness gegenüber anderen Nutzern und weil auf diese nicht adäquat reagiert werden kann, werden anonymisierte Beiträge ( ... durch frei lassen des 'Name'-Feldes, Nutzung von Proxy-Servern, o. ä.) ebenfalls nicht veröffentlicht, wenn sich der Nutzer nicht an die vorgenannten Regeln hält!

 

Bitte fügen Sie in dieses Gästebuch KEINE Grafiken mittels HTML oder BB-Code ein! Diese können leider NICHT angezeigt werden! 
Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
BB-Code: fettkursivunterstrichen
HINWEIS: Ihr neuer Eintrag erscheint erst nach
Freischaltung des Eintrages durch den Betreiber.


123 ... 242526Nächste »
(129 Einträge total)

#129   Claudia21.04.2017 - 11:54
Hallo!

Ich bin durch 'nen Artikel in einer "Frisör-Zeitschrift" neugierig geworden und hier gelandet! Den Namen Heidi Brühl hatte ich bisher noch nie gehört!

Und nun bin ich hier, auf einer Seite, die zwar Verbesserungspotenzial hat, aber trotzdem sehr schön ist. Jedenfalls scheint hier sehr viel Engagement und Herz hinter zu sein. ❤️ Etwas, das in Konzept und Informationsgehalt vergleichbar wäre, fand ich jedenfalls net. Hut ab!

Schönen Tag noch, komme mit Sicherheit wieder!
Gruß, Claudia
Kommentar:
Vielen Dank für Ihren Eintrag, Claudia!

#128   Uwe BanaszakE-Mail30.01.2017 - 22:10
Heute wäre Heidi Brühl 75 Jahre alt geworden. Die WDR-Schallplattenbar hat gestern an sie erinnert und drei Titel von ihr gespielt. Dabei war zu erfahren, dass ihr bekann- testes Lied 'Wir wollen wir wollen niemals auseinander gehn' in der Vorrunde zum 'Grand Prix' nur den 2 . Platz belegte. Dann sprach ein kath. Pfarrer in der Fernseh-sendung 'Das Wort zum Sonntag' über eheliche Liebe und wahreTreue und ließ zum Abschluss ein Tonband mit Heidi Brühls Lied laufen, und das war der Beginn des millionenfach verkauften Titels.
Kommentar:
Vielen Dank für Ihren Beitrag!

___________________________

Diese 5 (!) Titel wurden in der o. g. Sendung gespielt:

Boom-Bang-A-Bang | Chico Chico Charlie | Wir wollen niemals auseinandergeh'n | Denn am Schießeisen beißt keiner an | Hundert Mann und ein Befehl

Quelle: ♪♫ WDR 4 Schallplattenbar ♪♫ vom 29.01.2017



#127   Renée23.01.2017 - 11:56
Sehr geehrte Frau Lamm,

danke fürs Beantworten meiner Frage! Schade, dass es kein Folgebuch gibt!
Dafür gibt es aber ihre Homepage, die ich übrigens ganz KLASSE finde! Nach und nach werde ich alles durchgehen. Aufgrund der umfangreichen Informationen, die man hier finden / lesen kann, ist es ja fast schon ein bisschen Buchersatz! ☺

Ich hoffe, dass es diese Homepage noch lange geben wird! DANKE für die Mühe, die Sie sich machen, um die Erinnerung an diese Künstlerin wachzuhalten.

Herzlichst, Ihre Renée

#126   Joachim LangE-MailHomepage22.01.2017 - 17:32
Hallo liebe Diana,

es ist wirklich erfreulich, dass wir aufgrund der gemeinsamen Amiga-Single von Heidi Brühl und Bärbel Wachholz zueinander gefunden haben.
Das habe ich auch gleich zum Anlass genommen, um etwas in Deiner interessanten Homepage zu stöbern. Viele schöne Erinnerungen aus meiner Kinder- und Jugendzeit waren plötzlich wieder da. Ich besitze auch noch eine orig. Autogrammkarte von Heidi Brühl.

Weiterhin viel Erfolg und alles Gute

Joachim
Kommentar:
❤ Herzlichen Dank für diesen Eintrag!

#125   Renée12.01.2017 - 19:30
Sehr geehrte Frau Lamm,

mein Name ist Renée, ich bin 27 Jahre jung und ich bin das, was man allgemein als „Bücherwurm“ bezeichnet. Ich lese seit ich denken kann leidenschaftlich gerne und viel! Am liebsten Geschichtliches und Biografien.

Im Bücherschrank meiner Oma entdeckte ich die Autobiografie von Heidi Brühl – der Schutzumschlag fehlte! Obwohl ich nicht annähernd etwas mit dem Namen anzufangen wusste – und kein Gesicht damit verknüpfen konnte – beschloss ich das Buch zu lesen ohne vorher im Internet nach Informationen zu schauen. Nun hatte ich also umfangreichen Lesestoff für die Adventszeit...

Ich kann es nicht anders sagen: Ich habe selten ein so fesselndes, interessantes und anrührendes Buch gelesen wie dieses! Eine wirklich bemerkenswerte Frau!

Das Buch geht ja nur bis zum Jahr 1964. Können Sie mir bitte mitteilen, ob es ein Folgebuch gegeben hat?

Herzlichst, Ihre Renée
Kommentar:
Herzlichen Dank für Ihren Eintrag, liebe Renée!
Bezüglich ihrer Frage muss ich ihnen mitteilen, dass es leider nie ein Folgebuch gegeben hat.

123 ... 242526Nächste »
(129 Einträge total)

Hohenbrunner Akademie

(Zähler aktiv seit 17.09.2014)