Ferien auf Immenhof

 

Inhalt:

Immenhof wurde zu einem Hotel umgestaltet, das Urlaub mit Ponyreiten anbietet und sich deshalb "Ponyhotel" nennt. Die Mädchen Dick und Dalli reiten auf Ponys ins nahe gelegene Lübeck, um dort Werbung für das Ponyhotel zu machen. Da die Prospekte nicht zu erfüllende Erwartungen wecken, reisen die ersten Gäste enttäuscht wieder ab. Die Situation ändert sich, als es Jochen von Roth und Oma Jantzen gelingt, ein Reisebüro von den Vorzügen ihres Urlaubshotels zu überzeugen.
 
 
 
Zitiert von: Seite „Ferien auf Immenhof“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 28. Mai 2012, 11:11 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ferien_auf_Immenhof&oldid=103740313 (Abgerufen: 5. Juni 2012, 11:05 UTC)

Text unter Creative Commons Shared Alike 3.0 Unported (CC-by-SA-3.0)-Lizenz => CC-by-SA-3.0 Unported